Verlag und Museumsdienstleistungen

Die Plejaden - Verlag und Museumsdienstleistungen Unternehmergesellschaft wurde im Jahre 2013 von Dr. Heinz-Peter Mielke gegründet. Seinen Namen hat das Unternehmen von seinem Firmensitz. Der Siebenstern spielt in der frühen Astronomie eine große Rolle: Neben Sonne, Mond und Einzelsternen sind die Plejaden das einzige Sternbild auf der Himmelscheibe von Nebra.

Das Unternehmen bietet mit seiner verlegerischen Tätigkeit besonders kleineren Museum eine Drehscheibe. Darüber hinaus erscheinen unter dem Leitbegriff auch eigene Verlagsproduktionen.

Zur Angebotspalette der Museumsdienstleistungen gehört die konzeptionelle Erarbeitung von Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen bis hin zur fertigen Präsentation inklusive Begleitschriften, Flyer, Einladung und Plakat.

Gutachterische Tätigkeit zur Verbesserung von Museumsdarstellung und -präsentation unter fachspezifischen und didaktischen Gesichtspunkten und Marketingüberlegungen, die Steigerung von Akzeptanz und Besucherinteresse gehören ebenfalls zum Tätigkeitsfeld der Plejaden- Verlag und Museumsdienstleistungen UG. Sicherheitskonzepte, Arbeit im Innern (Erschließung der Bestände, Inventarisation) und Coaching runden den Bereich der Museumsdienstleistungen ab. Dabei bedient sich das Unternehmen ausgewiesener Kooperationspartner.

Bei allen diesen Angeboten kann der Geschäftsführer Dr. Heinz-Peter Mielke auf über 30 Jahre erfolgreiche Tätigkeit am Puls der Zeit als Museumsdirektor zurückblicken.